So vermeiden Sie SPAM-E-Mails

Tipps zur Vermeidung von Spam-E-Mails:

Prospekte in gedruckter Form und Werbeblätter wird es in Zukunft immer weniger geben. Weltweit werden täglich ca. 100 Milliarden SPAM-E-Mails verschickt. Wenn man sich den E-Mail-Verkehr so ansieht, dann besteht dieser global gesehen aus 84% Werbung und unseriösen Angeboten.

Diese „Schwachstelle“ machen sich die Cyberkriminellen zunutze und verbreiten Cyber-Schädlinge wie z.B. Ransomware. Mit dem falschen Nutzerverhalten fangen Sie sich somit schnell einen Virus ein. Damit dies nicht passiert, gebe ich Ihnen ein paar Tipps an die Hand:

Keine E-Mails von unbekannten Absendern weiterleiten

Gehen Sie keiner Aufforderung nach, ein Angebot oder Ankündigung weiterzuleiten. Ein beliebter Grund sind auch Petitionen. Wenn der Absender nicht zweifelsfrei bekannt ist, leiten Sie diese nicht weiter.

Niemals auf Links klicken

Eine beliebte Masche der Cyber-Kriminellen ist Ihnen tolle Angebote mit einem Klick auf einem Link zu versprechen. Im schlimmsten Fall laden Sie sich im Hintergrund einen Schädling auf Ihr System.

Unsubscribe-Option nutzen, wenn der Absender vertrauenswürdig ist

Wenn Sie von einem bestimmten Absender mit Werbung regelrecht „genervt“ sind, nutzen Sie die Abmelde-Funktion „Unsubscibe“ in der E-Mail. Diese befindet sich in der Regel am Ende der E-Mail. Mit dem Klick auf diesen Link, werden Sie aus der Verteilung herausgenommen. Dabei gilt zu beachten: Ist der Absender nicht eindeutig nachvollziehbar, sollte die Nachricht nicht geöffnet, sondern direkt als Spam markiert oder gelöscht werden.

Antworten Sie nicht auf SPAM

In der Regel werden SPAM-E-Mails über gefälschte E-Mail-Adressen verschickt. Wenn Sie auf diese Antworten, setzen Sie dem Spuk damit kein Ende. Im Gegenteil:  Sie zeigen dem Spammer im schlimmsten Fall, dass Ihre E-Mail-Adresse wirklich existiert und Sie somit regelrecht mit SPAM befeuert werden.

Bilder im E-Mail-Programm blockieren

Wenn E-Mails Bilder beinhalten, können die ebenso wie Links, Spammern ein Signal zur Validierung Ihrer E-Mail-Adresse senden. In Ihrem E-Mail-Programm (z.B. MS-Outlook) können Sie über die Konfiguration das automatische öffnen von Bilddateien blockieren. Ist der Absender jedoch vertrauenswürdig, können Sie sich die Bilder im Einzelfall individuell nach nur einem Klick wieder anzeigen lassen.

Definieren Sie Spam-Filter im E-Mailprogramm

Inzwischen bieten fast alle E-Mail-Programme solche Filter an. Hier können Sie unseriöse Absender in die „Black-Liste“ eintragen und damit festlegen, welche E-Mail-Adressen oder ganze Domains direkt gelöscht oder im SPAM-Ordner verschoben werden sollen.

Vermeiden Sie die Vorschau-Funktion in Ihrer E-Mail-Software

Es ist eine beliebte Werbemethode der Spammer, automatisch zu verfolgen ob eine E-Mail beim Empfänger angekommen ist. Bei der automatischen Vorschau-Funktion müssen Sie die E-Mail nicht einmal selber öffnen um die Verfolgung auszulösen und der Spammer weiß nun, dass Sie ein existierender Empfänger sind, wodurch Sie jetzt noch mehr Spams erhalten. Schlimmer noch ist die Tatsache, dass sich bei der automatischen Vorschau-Funktion evtl. in der E-Mail befindlichen Schadcode direkt ausgeführt wird. Fazit: Auch, wenn es bequem erscheint, schalten Sie die Vorschau-Funktion aus.

Nicht ärgern – einfach löschen

Sie werden trotz Filter- und Optimierungsmöglichkeiten immer wieder SPAM-E-Mails erhalten – ähnlich wie die Werbepost im Briefkasten. Wenn Sie annehmen, dass die E-Mail eine SPAM-E-Mail ist – einfach ungelesen löschen, das kostet nur ein Mausklick.  Sollte die E-Mail wirklich wichtig gewesen sein, wird sich der Absender erneut bei Ihnen melden.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen mir diesen Tipps ein paar Ansätze zur Vermeidung von SPAM geben konnte. Falls Ihnen dieser Blog gefallen hat, reden Sie drüber und geben Sie die Tipps weiter.

Wenn Sie zu diesem Thema Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu.

Ihr

Siegfried Lambertz

 


PCD systems | IT-Dienstleistungen
Inhaber Siegfried Lambertz
Lindenthalgürtel 103 – 50935 Köln Lindenthal
Telefon (0221) 4744168-0
Kontakt-Link: https://www.pcd-systems.de/kontakt/
Öffnungszeiten: https://www.pcd-systems.de/oeffnungszeiten/

Facebook: https://www.facebook.com/pcdsystems/
Xing: https://www.xing.com/profile/Siegfried_Lambertz/
LinkeIn: https://www.linkedin.com/in/siegfriedlambertz


Wir verwenden Cookies um unsere Website optimal für Sie zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen